Calpe
Arriba - Dalt ]

 

Arriba - Dalt

Fiestas y Eventos

Costa Blanca

Dinero y Seguros

Directorio de Empresas

Director Financiero

Consultas Abogados

Asesorías y Gestorías

Directorio ABC

 

Calpe ein Symbol an der Costa Blanca

Puerto de Calpe

Der Stadtbezirk erstreckt sich entlang der leicht ge- krümmten Bucht, deren nördlicher Rand vom ein- drucksvollen Felsen von Ifach, dem unverkennbaren Wahrzeichen der Costa Blanca gekennzeichnet ist. Der Fels ist in ein Naturpark und schützt eine Vielzahl von seltenen Gewächsen und Vögeln. Dieser unge- heuere Fels ragt bis zu 332 M aus der See heraus. Der Gipfel kann über einen untertunnelten Fussweg erreicht werden, von hier aus können Sie ein wunder- volles Panorama der Küstenlinie bis nach Ibiza an einem klaren Tag bewundern.

Geschichte

Peñón de Ifach

Calpe ist eine Stadt die voller Geschichte und Kultur ist. Seine strategische Lage an der Küste hat viele Reisende und Siedler quer durch alle Epochen der Geschichte ge- führt. Die Überreste Iberischer Stämme wurden um den Felsen von Ifach entdeckt. Später gründeten die Römer eine wohlhabende Kolonie an der Küste, deren Haupt- aktivität der Handel mit getrocknetem und gesalzenem Fisch war. Während des Mittelalters wurde die Landwirtschaft durch mehrere unab- hängige Siedlungen intensiviert.

Fiestas

Torreón de la Pesa

Der Festkalender fängt im Februar mit dem Karneval an, in dem sich marschierende Bands aus ganz Europa in Calpe treffen. Die Fallas Festlichkeit wird im März gehalten, wo monumentale Statuen am St. Josephs Tag in Brand gesetzt werden. Es gibt eine Mittsommerfeier am 24. Juni, gefolgt durch die Feier: ”Unsere Dame von Carmen” welche im Fischereihafen am 16. Juli statt- findet. Am 5. August findet das Fest des Schirmherrns der Stadt ”Virgen de las Nieves” mit Prozessionen, Open Air Festen und Feuerwerken statt. Das Oktoberfest und die Fiesta zu Ehren des “Santisimo Cristo del Sudor” werden um die gleiche Zeit wie die Fiestas “Mauren und Christen” gefeiert.

Sport und Freizeit

Puerto de Calpe de noche

Falls Sie Sport und Abenteuer mögen, haben Sie das Meer und die Berge zur Auswahl. Der Fischereihafen, schon durch Phönizer und Römer genutzt, beheimatet heute den Nautischen Club und den Yachthafen, über den Sie auch Informationen über Sporttauchen erhalten können. Windsurfing, Wasserskilaufen, Schwimmen und Segeln sowie Segelkurse sind möglich. Die nahe- gelegenen Klippen und Berge bieten auch Abenteuer durch Bergsteigen auf Ifach und Toix.

 Unternehmungen

Iglesia de Calpe

Spazieren Sie durch die alte Stadt und bewundern Sie die typischen Fischerhäuser in den malerischen Gassen. Be- suchen Sie das Fiesta Museum und schliesslich geht es zu der Eremitage von San Salvador auf den Berggipfel. Nach- mittags wandern Sie zum Fischereihafen und beobachten die einlaufenden Boote mit ihrem täglichen Fang. Beobachten Sie die Auktionen auf dem Fisch Markt (Lonja). Möchten Sie segeln, dann können Sie im modernen Nautischen Club absteigen, um die Küste zu erkunden. Ankern Sie an der Cova dels Coloms, dies ist eine Seehöhle, aus der ein unter- irdischer Süßwasserstrom mündet.